Auf geht's zur Traßlberger Kirwa 2016!

Freitag, 12.08.
19 Uhr: Schlachtschüsselessen mit "Die Allerscheynsten"

Samstag, 13.08.
13 Uhr: Kirwabaumaufstellen
20 Uhr: Festbetrieb mit Sappralot

Sonntag, 14.08.
10.45 Uhr: Kirwa-Gottesdienst an der Dorfkapelle mit musikalischer Begleitung der "Gebenbacher Blasmusik"

anschließend Mittagstisch

14.30 Uhr: Kirwabaum-Austanzen mit "Hane & friends"
anschließend unterhält "S'wilde Goich"

19 Uhr: Festbetrieb mit den "Hoibirln"

Montag, 15.08.

10 Uhr: Weißwurst-Frühschoppen

13 Uhr: Kirwabärtreiben

18.30 Uhr: Festbetrieb mit "Grögötz Weißbir"

Traßlberger Kirwaleit werden 17. beim Landkreislauf 2016!!!

Traßlberger Kirwaleit übergeben Spende an Pfarrei St. Michael

Seit Jahren ist es Tradition, dass die Verantwortlichen der Traßlberger Kirwaleit einen Teil vom Erlös des alljährlichen Festes am zweiten Augustwochenende einem gemeinnützigen Zweck zukommen lassen. Von der Kirwa 2015 provotierten nun vor allem die Kleinen.

Von den 250 Euro, die ein Teil des Vorstands am Kirchplatz Pfarrer Dominik Mitterer übergab, ist neues Spielzeug für die Kindergärten angeschafft worden. "Ich freue mich sehr, dass die Kirwaleit mit dem Erlös der Kirwa etwas sozial-caritatives für ihren Ort tun und dabei auch die Allerkleinsten nicht vergessen", zeigte sich Pfarrer Mitterer dankbar. Die Kindertagesstätten seien immer wieder auf Spenden angewiesen, da nicht alle Ausgaben durch den Haushalt gedeckt werden könnten, erklärte Mitterer. "Umso mehr freut es mich, dass das Geld in Form von Spielsachen direkt den Kindern zugutekommt!"

Bild: Auf dem Pfarrhof übergaben die Traßlberger Kirwaleit ihre Spende, die für neues Spielzeug für die Kindergärten verwendet wurde. Von links: Andreas Auers, Ramona Weinhold, Pfarrer Dominik Mitterer, Andreas Lobenhofer und Bastian Wild.

 

 

 

Skifahrt 2016 - mehr Bilder in der Gallerie